Samuel Funke

Ich fordere meine Kunden durch ein intensives Training und begleite Sie dabei, ihren schmerzhaften Gedanken zu begegnen.

 

Ich bin tätig als Personaltrainer, Begleiter für The Work von Byron Katie (Coach), Inhaber und Trainer bei Gracie Jiu-Jitsu Nürnberg (www.graciejiujitsunuernberg.de), Coach und Trainer bei Seminaren und gelegentlich Barkeeper. Ich bin am 03.03.1988 geboren. 

 

Fitnesstraining und Kampfkunst betreibe ich seit über zehn Jahren. Feuer für das Thema Fitness- und Krafttraining fing ich durch die Arbeiten Mark Laurens, der ein berühmter Trainer und Pionier im Bereich Bodyweighttraining ist. 2016 besuchte ich seinen Kurs für das Bodyweight 2.0 Progamm.  Ich genieße es Kraft zu haben und anzuwenden und gleichzeitig nicht körperlich verspannt zu sein, was für mich konstante Übung bedeutet. Ich betreibe Krafttraining, damit mich diese Kraft in meinen anderen Aktivitäten unterstützt und schützt. Im Jiu Jitsu lerne ich mich zu verteidigen und in unkomfortablen Situationen ruhig zu bleiben “Feel comfortable in hell“.  Außerdem begegne ich meinen Ängsten. Als Trainer bilde ich mich konstant weiter. Ich liebe die Freiheit, die Bodyweight-Training ermöglicht. Ab und zu hebe ich aber auch gerne Gewichte.

 

Ein anderer wichtiger Bereich in meinem Leben ist der Umgang mit meinem (inneren) Erleben. Meine Erfahrung bei meinen persönlichen Themen ist (z.B. "Ich muss im Innen und Außen perfekt sein, ich will nicht schwach wirken, ich bin hässlich"): Der Schmerz dahinter will mich auf etwas hinweisen und ich muss mich ihm zuwenden, damit er gehen kann. Für mich ist The Work von Byron Katie ein sehr mächtiger Weg hierfür. Deshalb bin ich Coach für The Work geworden. Mit sechsundzwanzig begann ich als Trainer und Coach bei Seminaren im Businessbereich, zu dem Thema Umgang mit Emotionen, zu arbeiten. Falls Du Interesse hast, an so einem Seminar teilzunehmen, kannst Du mich als Ressourcentrainer u. a. bei dem Seminar "Emotionale Kompetenz" des Seminaranbieters Janus antreffen: https://www.janusteam.de/team/samuel-funke.