Der Blick in Dein Inneres

Ich biete Begleitung mit The Work von Byron Katie (bitte informiere Dich über den Reiter oben "The Work") an, da manche Kunden zu mir kommen, weil sie ihren Körper, so wie er gerade ist, innerlich ablehnen. Gedanken des Selbsthasses (Ich bin fett, zu dünn, alle halten mich für einen Spargeltarzan...), Bedürftigkeit (Ich will, dass mein Partner mich sexy findet, niemand liebt mich, am Strand lachen mich alle aus...), Ängste uvm. tauchen auf. Aus meiner Erfahrung wird ein Personaltraining diesen Schmerz nicht beenden, da der Grund für den Schmerz nicht das Außen ist, sondern das Geschehen im und Festhalten am Verstand. Ich kenne viele Menschen, die sich aus Selbsthass einen "Traum"-körper antrainierten, danach in den Spiegel blickten, und sich immer noch oder sogar noch mehr hassten. 

 

Ich begleite Dich dabei, diejenigen Gedanken zu identifizieren und zu untersuchen, die Leid in Dir verursachen. Schmerzhafte Gefühle sind letztlich gelebte stressige Gedanken. Hier geht es darum zu Dir zu kommen und Dich nach innen zu wenden. Dies kann eine sehr wichtige Reise in Deinem Leben sein. Die Methode ist die Begleitung mit The Work von Byron Katie. 

 

Marc Aurel, der Philosoph auf dem Kaiserthron, betonte immer wieder, wie wichtig der Blick in das Innere ist: "Blicke in Dein Inneres! Da ist die Quelle des Guten; sie wird immer sprudeln, wenn du nur immer nachgräbst" (Aus: Marc Aurel: Wege zu sich selbst)

 

Wo und wieviel kostet die Begleitung? 

Ich begleite Dich per Videochat. Das findet auf Spendenbasis statt. Die Höhe der Spende liegt allein in Deinem Ermessen. 

 

Wie läuft das ab?

Ich stelle die Fragen und Unterfragen der Work. Wenn in mir etwas auftaucht, von dem ich glaube es kann Dich unterstützen, biete ich es Dir an und Du entscheidest, ob Du es hören willst. Wenn Dein Verstand abdriftet in Rechtfertigungen und Erklärungen, hole ich Dich zurück in die jeweilige Situation. Ich lasse dir Zeit, damit bei Dir Veränderungen stattfinden können und Du die Antworten, die auftauchen, wahrnehmen und spüren kannst. Was Du benötigst ist Offenheit und die Bereitschaft Deine Gedanken zu überprüfen. Meistens dauert eine solche Begleitung zwischen 45 und 90 Minuten.